Hochbeet Holz mit Ablage

Hochbeete sind richtig schön bequem im Garten, kein Bücken mehr, kaum Ungeziefer und die Zugabe von Nährstoffen kann auch sehr gut gesteuert werden. Aber auch auf der Terrasse oder auf dem Balkon kann ein Hochbeet eine Gute Figur machen.

Habau 2854 Hochbeet mit Ablage

Hochbeet aus Holz mit Ablage

Habau 2854 Hochbeet mit Ablage – sehr schön auf dem Balkon oder auf der Terrasse auch mit Abdeckhauben lieferbar Foto: amazon *


Ein hölzernes Hochbeet macht immer eine gute Figur. Holz hat man ja viel im Garten, ich baue selbst auch viel mit Holz, Beton oder Metall wird nur sehr sparsam eingesetzt.

Auf der Suche nach einem kleinen Hochbeet für die Terrasse, nicht als Gemüsebeet, eher für Blumen, kam dieses mal nur ein Hochbeet aus Holz in Frage.

Kleines Hochbeet aus Holz

Es sollte, wie gesagt , auf der Terrasse stehen und nicht sehr groß sein, aber optisch natürlich nicht einem Bretterverschlag ähneln. Bei der Suche fand ich unter anderem auch dieses Hochbeet: Habau 2854 . Es wurde bei amazon angeboten, und da ich dort viel für meinen Garten kaufe, war dieses Angebot erst einmal interessant.

Nun sehe ich mir aber immer die Kundenbewertungen an. Und die waren bei diesem kleinen Hochbeet durchaus zwiespältig!

Aber gut, jedes Wort sollte man sowieso nicht auf die Goldwaage legen, unzufriedene Menschen gab es schon immer und wird es auch immer geben. Klar, für über 80 Euro will man schon ein gutes Hochbeet kaufen, aber eine Lebensdauer von 100 Jahren kann man dann auch nicht erwarten. Ich habe mir die Meinungen einmal angesehen:

Habau Hochbeet Vorteile

  • die schnelle Lieferung in einer entsprechenden Verpackung, alle Hochbeete kamen unbeschädigt an
  • vollständige Lieferung
  • klare Aufbauanleitung. Obwohl man die bei einem so einfachem Hochuzbeet nicht wirklich braucht (sagt der Handwerker in mir)
  • günstige Höhe auch für Menschen im Rollstuhl
  • Unbehandeltes Holz. Was zuerst als Nachteil klingt, ist aber ein großer Vorteil: So kannn man sich sein Hochbeet konservieren, wie man es haben möchte. Wenn es schon wetterfest gemacht wäre, würden wieder einige Nörgler sagen, daß sie es anders haben wollten
  • optisch auf jeden Fall nicht schlecht. Praktisch auch die Ablage unter dem Hochbeet

Aber wo Vorteile sind, gibt es meistens auch einige Nachteile.

Habau Hochbeet Nachteile

Die sind eigentlich schnell aufgezählt. Es ist ein KLEINES Hochbeet, eigentlich nur eine Blumenschale für die Terrasse oder den Balkon. Man kann nicht wie bei einem massiven Gartenhochbeet darin große Kohlköpfe anbauen, dann wird die Last einfach zu groß.

Halb gefüllt mit leichter Gartenerde (und vielleicht Torfmull als Unterlage, der ist besonders leicht), und mit Blumen bepflanzt, ist dieses kleine Hochbeet auf jeden Fall zu verwenden und macht wegen seiner Optik auch eine gute Figur.

Ich habe mich letzten Endes aber für das VegTrug als Blumen – Hochbeet entschieden, das war eine reine Geschmackssache und hat mit der Qualität des Habau – Hochbeetes nichts zu tun. Mir hat das andere eben besser gefallen. Obwohl sie sich beide, in ihrem Inneren, doch ziemlich ähneln.

Ich habe es auch auf die Terrasse gestellt, da wird es bei Regen natürlich naß. Das würde ich dem Habau – Hochbeet nicht zumuten wollen. Das ist eher für den Balkon gedacht, wo es immer schön trocken steht und nur mit die Gießkanne bewässert wird. Aber mit seinem Aufsatz trotzdem schon als Frühbeet eingesetzt werden kann.

Habau 2854 Hochbeet mit Ablage

7

Material

8.0/10

Zusammenbau

9.0/10

Optischer Eindruck

8.0/10

Nutzung als Hochbeet

5.0/10

Preis/Leistung

5.0/10

Das ist gut:

  • optisch schön, aber doch sehr bieder
  • Aufbau unkompliziert
  • gute Standsicherheit auf festem Boden
  • Maße für Terrasse oder Balkon gut
  • mit Zubehör als Frühbeet zu verwenden

Das gefällt weniger:

  • als richtiges Hochbeet zu klein
  • außer als Zierhochbeet nicht stabil genug
  • durch notwendige Nachbehandlung zu teuer